Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Ingenieurbüro

    für Landschaftsgestaltung und Ingenieurbiologie

empty spacer image for slideshow functions

Raumplanung

Aufgabenfeld

Die Entwicklungskonzepte sind ein wichtiges Planungsinstrument auf örtlicher, regionaler und überregionaler Basis. Die Herausforderung liegt darin, die unterschiedlichen Ansprüche (Verkehr, Umwelt, Bevölkerung, Wirtschaft) an den Raum in Einklang zu bringen.

Raumplanung

Leistungen

Projekte / Referenzen

Nordpark Singletrail, Innsbruck


Kurzbeschreibung

Die Trendsportarten Mountainbiken und Freeriding führten durch die starke Frequenzsteigerung im Raum Innsbruck vermehrt zu Konflikten zwischen Wanderern und Bikern. Mit der Ausweisung einer Freeridestrecke werden diese Konflikte zukünftig vermieden. Die Optimierung der Trassenführung durch die Nutzung der vorhandenden Infrastruktur ermöglichte es, auf den ökologisch sensiblen Naturraum der Nordkette Rücksicht zu nehmen. Die Planung erfolgte in Zusammenarbeit mit Trail Solutions.
 
Aufgabe des Büros:
Naturschutz- und forstrechtliche Einreichplanung

Projektdauer
2003 - 2005

Auftraggeber
Innsbrucker Nordkettenbahnen GmbH & CO.KG

Rad- und Wanderweg Via Claudia Augusta


Kurzbeschreibung

Der Ausbau des Radweges zwischen Prutz und Nauders ist von regionaler und überregionaler Bedeutung. Die Verbindung ermöglicht das weitere Radwandern ins Schweizer Engadin und über den Reschenpass nach Südtirol. Im Zuge des Projekts wurden auch Wegalternativen für Reiter oder Kutschen ausgewiesen.
 
Aufgabe des Büros:

Projektdauer
2010 - 2011

Auftraggeber
Tourismusverband Tiroler Oberland

Reaktivierung der ehemaligen Reschenbundesstraße
Ausweisung eines bestehenden Forstweges als Radweg
Radwegführung über bestehenden Feldweg

Kugel